Die bisherigen "Marburg Open"-Gewinner

    • Turnierjahr
    • Name
    • Nationalität
    • 2014
    • Horacio Zeballos
    • ARG
    • 2013
    • Andrey Golubev
    • KAZ
    • 2012
    • Jan Hajek
    • CZE
    • 2012
    • Björn Phau
    • GER
    • 2011
    • Björn Phau
    • GER
    • 2010
    • Simone Vagnozzi
    • ITA
    • 2009
    • Nils Langer
    • GER
    • 2008
    • Matteo Marrai
    • ITA
    • 2007
    • Kornel Bardoczky
    • HUN
    • 2006
    • Marko Neunteibl
    • AUT
    • 2005
    • Tomas Jecminek
    • CZE
    • 2004
    • Benjamin Ebrahimzadeh
    • GER
    • 2003
    • Markus Menzler
    • GER
    • 2002
    • Lazar Magdincev
    • MKD
    • 2001
    • Damir Buljevic
    • GER
    • 2000
    • Markus Dickhardt
    • GER
    • 1999
    • Damir Buljevic
    • GER




Der Sieger der Marburg Open 2015 und Gewinner der Internationalen Hessischen Meisterschaften ist der Spanier Íñigo Cervantes

Er triumphierte über den Marburg Open Sieger von 2009, Nils Langer, in einem spannenden Finale mit 2:6, 7:6 und 6:3.

In der Doppelkonkurrenz siegte die Paarung Koolhoff/Middelkoop (NED) gegen Kamke/Stadler (GER) mit 6:1 und 7:5.